AGB

Vertragsparteien
Der Vertrag kommt zwischen BLOOMINGWOOD - Sarah Katharina Aichinger und dem Kunden zustande.

Vertragsparteien
Die nachstehenden AGB sind in der am Tage der Bestellung geltenden Fassung für alle Kaufverträge zwischen BLOOMINGWOOD und Kunden. Der Kunde erklärt sich mit der Abgabe der Bestellung mit den vorliegenden AGB und deren Einbeziehung als Vertragsinhalt einverstanden und ist an sie gebunden.

Vertragsabschluss
Die Angebote von BLOOMINGWOOD sind unverbindlich und gelten als Aufforderung an den Kunden, ein Angebot zu legen.

Der Vertrag kommt zustande, wenn BLOOMINGWOOD die Bestellung durch Übermittlung der bestellten Waren annimmt.

 

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Der Ersatz von Mangel- oder Folgeschäden, sowie sonstigen Sach-, Vermögensschäden und Schäden Dritter, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

Preise
a. Es gilt der Kaufpreis der bestellten Waren, welcher aus der Preisliste ersichtlich ist.

b. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben als Bruttopreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer exklusive der jeweils anfallenden Versandkosten.

c. Verwendbare Zahlungsmittel sind im Onlineshop ersichtlich.

Lieferbedingungen
a. Lieferzeit siehe FAQ. Im Normalfall werden Waren ehestmöglich nach Bestellung des Kunden gefertigt und zum nächstmöglichen Zeitpunkt versandt.

Nichtverfügbarkeit der bestellten Waren werden dem Kunden umgehend bekanntgegeben.

b. Versandkosten siehe Versandinformationen

Schadenersatz
a. BLOOMINGWOOD haftet nur bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden mit Ausnahme von Personenschäden.

b. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden gegenüber Unternehmern ist ausgeschlossen.